Aufruf zur Outdoor-Challange
vom 19. - 23. Mai 2022

 

Die Fachschaft Sport unserer Ausbildungsstelle, des Staatsinstituts für die Ausbildung von Fachlehrern, möchte sich dieses Jahr in besonderer Weise der Öffentlichkeit präsentieren:

Mit der  „Outdoorchallenge 22“

Hierbei sammeln unsere Studenten Lauf – oder Radkilometer. Dieses Jahr wird mit dieser Aktion die Hilfsorganisation „Bunter Kreis e.V.“ unterstützt, die sich um schwerstkranke Kinder kümmert.

Wir bitten auch Sie unsere Aktion zu unterstützen, indem Sie für einen unserer Studenten eine „Lauf- oder Radpatenschaft“ übernehmen. Gerne kann auch ein vorab definierten Betrag z. B.: pro Kilometer „Ihrem“ Läufer oder Radler zusichern, den Sie dann am Ende der Aktion an die unten angegebene Bankverbindung der Stiftung „Bunter Kreis e. V.“ zukommen lassen.

Die Aktion wird von uns als Förderverein unterstützt und hier veröffentlicht, eine namentliche Nennung Ihrer Firma ist hierüber möglich, wenden Sie sich hierzu direkt an uns (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Gerne können Sie weitere aktuelle Informationen über das Staatsinstitut auf unser homepage unter www.fachlehrer.org verfolgen.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

 

 

Wir, der Förderverein "a²" für die Ausbildung von Fachlehrerinnen und Fachlehrern in Augsburg, können uns schon sehr viel vorstellen was wir tun wollen - machbar ist im Moment aber noch wenig. Aus diesem Grund brauchen wir Sie.

Unser Ziel ist es, die Fachlehrerausbildung in Augsburg noch „lebendiger“ zu machen und den Ausbildungsort und damit unsere Studierenden in vielen Bereichen zu unterstützen. 

 

Sie als Studierender in Augsburg können mit der Mitgliedschaft Ihren Beitrag zur nachhaltigen Unterstützung Ihrer Mitstudierenden leisten. Zudem profitieren Sie als Mitglied direkt von Aktionen und Veranstaltungen die wir durchführen oder unterstützen.

 

Wir freuen uns, Sie schon bald als neues Mitglied begrüßen zu dürfen und bedanken für Ihr Engagement im Namen aller an der Ausbildung in Augsburg beteiligten.

Ihre Vorstandschaft

Max Hohmann - Benjamin Becker - Helmut Wiesinger